Wann haben Sie sich zuletzt etwas Himmlisches gegönnt?

© Rainer Garbe

Um Sie bei tiefster Entspannung zu unterstützen, habe ich eine Mischung aus klassischer Massage, rhythmischen Einreibungen aus der anthroposo-phischen Medizin und Klangmassage entwickelt.

 

Dabei setze ich Klangschalen, Chimes und Klangspiele ganz individuell und einmalig für Sie ein. Alles entsteht im Moment. So können Sie sich fallen lassen, einfach sein und sich den seelischen und körperlichen Selbstheilungskräften hingeben.

 

Wir sind nicht nur ein stofflicher Körper. Wir sind auch ein Wellenkörper. Dort, wo die quer verlaufenden Wellen sich im Körper treffen und verstärken, liegen die Meridiane.

 

 

 

 

Mit Klangschalen lässt sich – ähnlich wie bei der Akupunktur oder der Bioresonanztherapie, nur zarter – dieser Wellenkörper beeinflussen und wieder in eine harmonische Schwingung bringen.

 

So erhält unsere oft stark gedankliche Beanspruchung den heilsamen Gegenpol des Fühlens, des Fließens, des Loslassens und der Stille.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kristin Wolgast