Neuigkeiten aus Praxis und schamanischer Arbeit:

Neu in Hamburg: * GOLDENER RAUM *

Schamanischer Heilerkreis für Ratsuchende

 

* Du fragst

* Wir reisen für Dich

* Die Spirits antworten

 

Einmal monatlich - erster Termin:

So, 20.09.20 ab 11 Uhr in Ottensen

 

Anmeldung: Kristin Wolgast 0178 8376 378

 

Kosten: auf Spendenbasis

 

Die Teilnahme ersetzt keine Behandlung

 

**************************************************

 

Coronavirus / SARS-CoV-2:

Wie kommen Sie gut durch die Pandemie?

Außer Hygienemaßnahmen und Vermeiden von Menschenansammlungen sollten vor allem immungeschwächte Patienten/innen mit Herz-Kreislaufproblemen und mit Lungenerkrankungen vorbereitet sein. Tun Sie alles, um nicht zu erkranken und falls  Sie erkranken, wenden Sie sich bitte sofort telefonisch an Ihren Hausarzt.

 

Für uns Heilpraktiker besteht bei Covid 19 Behandlungsverbot, aber wir können sehr wohl Menschen darin unterstützen, gar nicht erst ernsthaft krank zu werden.

Mir geht es hier darum, Sie zu ermuntern, Ihr Immunsystem so zu stärken, so dass Sie schwere Krankheitsverläufe vermeiden.

 

Cystus Pandalis bekommen Sie in der Apotheke, Cordyceps von DXN und Athina Oreganoöl im Internet. Ich möchte keine Schleichwerbung machen. Es gibt sicher auch andere gute Produkte, aber die hier vorgeschlagenen haben sich in meiner Praxis und bei mir selbst gut bewährt.

 

Cystus 052/ Cystus Pandalis:

Blockt die Schleimhäute für 3 ca Stunden gegen Viren.

Wenn Sie Menschenansammlungen beim Einkauf oder in Bahn und Bus nicht vermeiden können, einfach 1-2 Tabletten vorher lutschen. Schmeckt scheußlich, aber hilft. Wurde in einer Studie auch gegen Corona Viren getestet.

 

Cordyceps von DXN: Nicht erst bei Erkrankung.

Immunsystem, Lunge, Sauerstoffversorgung des Blutes

Der Heilpilz Cordyceps, der früher nur Königen zur Verfügung stand, ist einer der stärksten Gesundmacher und Immunbooster gegen Viren. Da er als Immunmodulator Betaglucane enthält, ist er auch bei Autoimmunerkrankungen eine gute Wahl und wird zum Beispiel bei MS ausdrücklich empfohlen. Er stärkt Lunge und andere Organe und bringt Kraft und Sauerstoff in den Organismus (Schwere Verläufe von Covid 19 leiden ja darunter, dass das Herz-Kreislaufsystem versagt, da nicht mehr genug Sauerstoff zur Verfügung steht) 1-2 Kapseln am Tag reichen. Sauteuer, aber extrem hilfreich.

 

Athina-Oreganoöl: Bei infektiösen Atemwegserkrankungen

Oreganoöl ist das stärkste naturheilkundliche Antibiotikum(Bakterien, Viren, Pilze) und wirkt sehr stark auf Lunge und Schleimhäute des Respirationstraktes. Da es so stark ist, bitte einschleichend beginnen, dann steigern und höchstens 10-14 Tage am Stück einnehmen. Niemals unverdünnt einnehmen!!! Immer in Trägeröl oder großem Glas Wasser.

Kapseln: 1-3 mal 1 Kps täglich (etwas magenfreundlicher)

Tropfen: 1-3 mal täglich 2 Tropfen in 1 EL Olivenöl

Nicht bei kleinen Kindern, Schwangeren oder Stillenden anwenden oder bei Allergie gg den Inhaltsstoff. Niemals unverdünnt!

 

Ansonsten gehe ich davon aus, dass Sie gut versorgt sind mit Vitamin D (4000 iE täglich oder 4 Stunden nackt in die Sonne, siehe Präventivmediziner Dr. Spitz:) mit Magnesium, Vitamin C am besten gepuffert, Zink,  und sich gesund ernähren, ihren Darm probiotisch unterstützen, genug schlafen, genug Bewegung in der Natur haben und positiv denken. Hier ein Beispiel:

 

Indien behandelt zum Beispiel inzwischen laut medizinischer Studie erfolgreich mit den epedemischen homöopathischen Hauptmitteln , homöopathischer Impfung und indem den Menschen eine Liste zur Immunstärkung gegeben wird:)  Und auch in den TCM Krankenhäusern sind keine Patienten gestorben.

Die epedemischen Hauptmittel sind inzwischen allen vernetzten homöopathischen Ärzten auf der ganzen Welt bekannt.

 

So hoffe ich, dass endlich und sehr bald Alternativmediziner und Schulmediziner zusammenarbeiten werden zum Wohle der Patienten/innen!!!

 

Denken Sie positiv, denn Ängste und negative Gedanken wirken sich nachweislich sofort auf das Immunsystem aus. In Zeiten, wo Systeme zusammenbrechen, dürfen wir lernen, Sicherheit und Vertrauen in der Anbindung, Verbundenheit und in uns selbst zu finden.

 

Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute und wenn Sie aus oben genannten Gründen unterstützende  klassisch homöopathische Hilfe brauchen, dann melden Sie sich unter der Praxisnummer 0178/8376 378 siehe Kontakt.

Ihre Naturheilpraxis Kristin Wolgast

 

 

 

Aktuell in der Coronapandemie biete ich meinen Patient/innen auch an, ihre Termine in Telefontermine oder Videotermine umzuwandeln. Die Praxis steht Ihnen aber natürlich mit erhöhtem Hygienestandard und Desinfektion nach jeder Behandlung weiterhin zur Verfügung. Sollten Sie Symptome haben, so rufen Sie bitte Ihren Hausarzt an und kommen Sie bitte nicht in die Praxis, damit die Praxis weiter anderen Patient/innen offen steht.

 

Welt im Wandel“ - Schamanische Ausbildung

 

Die schamanischen Ausbildungen laufen zweijährig. Die jetzt laufende Gruppe "Golden Eagle" beendet Ihre Ausbildung im Herbst 2021.

Für die neue 2021 beginnende Ausbildungsgruppe gibt es schon eine Warteliste, deswegen gerne anrufen und frühzeitig anmelden !

 

Voraussetzungen sind ein kostenloses persönliches Vorgespräch und ein schamanischer Basiskurs.

 

Oktober 2021 bis Oktober 2023

Einmal monatlich Sa 11.00-18.00 Uhr in Ottensen

120,- Euro im Monat,

zuzüglich Sommercamp 2022 und 2023 im Wendland

 

Klassisch schamanische Ausbildung in Verbindung mit transformativen gesellschaftlich, ökologischen Themen unserer Zeit: Die neue Ethik der Welt im Wandel !

 

Anmeldung: Kristin Wolgast, Tel 0178 8376 378

 

Anmeldeschluss: 30. September 2021

Die kostenlosen persönlichen Vorgespräche finden in der Praxis statt.

Die Liste der Ausbildungsinhalte und den Vertrag schicke ich gerne zu.

 

 

Schamanischer Basiskurs: Sa/So 4./5. September 2021

für Interessierte und für schamanisch Auszubildende

als wundervoller Einstieg in die schamanische Arbeit.

Vorkenntnisse nicht erforderlich !

 

jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr,

180,- Euro für beide Tage

 

Anmeldung: Kristin Wolgast, Tel 0178 8376 378

 

(Inhalt: Trommel, Rassel, schamanisches Reisen, Krafttiere, innere Lehrer, Himmelsrichtungen, Elemente, Räuchern u.v.a.)

 

Durchbruch bei Autoimmunerkrankungen -

Ernährungsumstellung durch Autoimmunprotokoll:

 

Wenn Sie diesen Artikel lesen, sind Sie womöglich auf einer schon lange währenden Odyssee durch verschiedene Praxen und haben die Nebenwirkungen von Immunsuppressiva am eigenen Leib erfahren - ohne die Hoffnung auf Heilung. Das ist anstrengend, angstmachend und entmutigend.

Vielfach werden Autoimmunerkrankungen noch nicht einmal richtig oder viel zu spät diagnostiziert, oder Ihnen wird als Patient gesagt, Ihre Symptome und Ihre Schwäche seien psychosomatisch und Sie hätten gar keine Erkrankung.

Sicher haben Sie auch schon eine lange Reise durchs Internet hinter sich und die einschlägigen Selbsthilfegruppen oder Blogs im Netz besucht. Und das ist auch richtig so.

Lassen Sie sich niemals sagen, Ihre Krankheit sei unheilbar.

Der richtige Satz wäre: "Mit den derzeitigen Mitteln der herkömmlichen Medizin ist Ihre Erkrankung nicht heilbar."

Das Paleo-Autoimmunprotokoll ist keine Modeerscheinung, sondern die nachprüfbar nährstoffreichste und allergenärmste Ernährung. Das Autoimmunprotokoll ist ein sehr großer Therapiebaustein und neben Coimbra-Protokoll (Hochdosis Vitamin D), Darmsanierung, klassischer Homöopathie, Bewegung, Entspannung, körperlicher und seelischer Entgiftung, Traumatherapie, antientzündlichen und lokalen Therapien sicher als mutmachendste Entwicklung auf dem Gebiet der Immunmodulation zu bezeichnen. Viele Menschen haben durch gründliche Umstellung ihres Lebensstils die Erfahrung gemacht, dass selbst schwere chronische Autoimmunerkrankungen symptomlos werden. Und dann ist es egal, ob man dies Heilung oder Remission nennt, nicht wahr? :)

Geben Sie Ihrem Körper das, was ihn kräftigt und heilt und Ihrer Seele das, was ihr wieder Mut  macht! Nehmen Sie Ihr Leben selbst in die Hand.

Eine Ernährungsumstellung ist nicht leicht und zuerst braucht man dabei fachliche Unterstützung. Aber Sie werden sich wundern, wie kraftvoll und fit Sie sich schon nach einer Woche fühlen! So ist es jedenfalls mir selbst ergangen.

 

Für alle Informationen und Anmeldungen:

Tel. 0178 8376 378

Mail: kristinwolgast@mail.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kristin Wolgast